MTS @ facebook

MTS Datenschutzerklärung

Die MTS Datenschutzerklärung wurde am 24. Mai 2018 aktualisiert.

 

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist für uns, die MTS MessTechnik Sauerland GmbH, sehr wichtig. Deshalb haben wir diese Datenschutzerklärung entwickelt, die Ihre Daten vertraulich behandelt und den gesetzlichen Vorgaben entspricht.

 

Damit Sie ein gutes Gefühl dafür bekommen, auf welche Art und Weise wir Daten erheben, verarbeiten und nutzen, möchten wir Ihnen einen Überblick über die Datenverarbeitung geben. Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, um sich mit dem Umgang Ihrer Daten vertraut zu machen. Bei Fragen dürfen Sie sich gerne jederzeit an uns wenden.

 

Erheben und Verwenden personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten sind nach § 3 Abs. 1 BDSG Einzelangaben über persönliche und sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Nach der derzeitigen Rechtsprechung werden IP-Adressen ebenfalls als personenbezogene Daten bewertet.

 

Wenn Sie mit unserem Unternehmen in Kontakt treten, werden Sie möglicherweise gebeten, personenbezogene Daten anzugeben. Sie sind nicht verpflichtet, die angeforderten Daten anzugeben. Dennoch helfen sie uns, Sie über unsere Produkte und Leistungen zu informieren oder Ihre Anfrage zu beantworten.

 

Bedenken Sie, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar.

 

Prinzipien für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Die MTS MessTechnik Sauerland GmbH geht nach folgenden Prinzipien bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten vor:

 

1. Fairness und Rechtmäßigkeit

Alle personenbezogenen Daten werden nach den Persönlichkeitsrechten gewahrt. Sie werden auf faire und rechtmäßige Weise erhoben und verarbeitet.

 

2. Zweckbindung

Alle personenbezogenen Daten werden lediglich erhoben, wenn diese einen Zweck verfolgen, der vor der Erhebung der Daten festgelegt worden ist. Eine nachträgliche Bearbeitung bedeutet, dass eine Einschränkung und Rechtfertigung vorliegen muss.

 

3. Transparenz

Sie werden über den Umgang mit ihren Daten informiert.

 

4. Datenvermeidung und Datensparsamkeit

Vor der Verarbeitung der personenbezogenen Daten wird geprüft, ob diese dem Zweck dienen. Wenn diese dem Zweck dienen, werden sie im angemessenen Verhältnis zu dem angestrebten Zweck, verwendet.

 

5. Löschung

Alle personenbezogenen Daten, die nach den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen nicht mehr erforderlich sind, müssen gelöscht werden. Bestehen jedoch Anhaltspunkte zur Beibehaltung der Daten, wie zum Beispiel historische Bedeutung, werden die Daten weiterhin gespeichert.

 

6. Vertraulichkeit und Datensicherheit

Personenbezogene Daten sind richtig, vollständig und – soweit erforderlich – auf dem aktuellen Stand zu speichern. Es sind angemessene Maßnahmen zu treffen, um sicherzustellen, dass nicht zutreffende, unvollständige oder veraltete Daten gelöscht, berichtigt, ergänzt oder aktualisiert werden.

 

Server-Log-Files

Für die informatorische Nutzung unserer Website ist es grundsätzlich nicht erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten angeben.

 

Vielmehr erheben und verwenden wir in diesem Fall nur diejenigen Daten, die uns Ihr Internetbrowser automatisch übermittelt, wie etwa:

-  Datum und Uhrzeit des Abrufs

-  Browsertyp des aufrufenden Endgeräts

-  Betriebssystem des aufrufenden Endgeräts

-  Name der aufgerufenen Seiten/ Dateien

-  IP-Adresse

 

Diese Daten erheben und verwenden wir bei einem informatorischen Besuch ausschließlich in nicht-personenbezogener Form. Dies erfolgt, um die Nutzung der von Ihnen abgerufenen Webseiten überhaupt zu ermöglichen, zu statistischen Zwecken sowie zur Verbesserung unseres Internetangebots. Die IP-Adresse speichern wir nur für die Dauer Ihres Besuchs, eine personenbezogene Auswertung findet nicht statt.

 

Einsatz von Cookies

Die Website verwendet so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

 

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

 

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

 

SSL-Verschlüsselung

Um Ihre übermittelten Daten bestmöglich zu schützen, nutzen wir auf unserer Website eine SSL-Verschlüsselung. Sie erkennen derart verschlüsselte Verbindungen an dem Präfix „https://“ im Seitenlink in der Adresszeile Ihres Browsers. Unverschlüsselte Seiten sind durch „http://“ gekennzeichnet.

 

Kontaktformular

Sie können über ein Kontaktformular mit uns in Kontakt treten. Die im Kontaktformular erhobenen Angaben sowie Ihre Nachricht werden von uns nur zum Zweck der Beantwortung Ihrer Anfrage verwendet. Nach Abschluss der Bearbeitung werden die Angaben gelöscht. Lediglich im Rahmen der gesetzlich vorgeschriebenen Archivierung des E-Mailverkehrs (E-Mails sind Geschäfts- und Handelsbriefe) werden Daten darüber hinaus für max. 10 Jahre aufbewahrt.

 

Die Weitergabe Ihrer Daten an andere Dritte erfolgt nur, wenn wir dazu gesetzlich verpflichtet sind.

 

Kontaktaufnahme per E-Mail an Mitarbeiter

Sie können Kontakt zu uns aufnehmen, indem Sie uns eine E-Mail schicken. Diese können Sie zum Beispiel an info(at)mts-waagen.de oder an personalisierte Email-Adressen unserer Mitarbeiter schicken. Die Daten, die wir durch Versand Ihrer Email an uns empfangen (zum Beispiel: Ihren Namen, Ihre Email-Adresse sowie Ihre Nachricht selbst) werden von uns nur zum Zweck der Beantwortung Ihrer Anfrage verwendet. Nach Abschluss der Bearbeitung werden die Angaben gelöscht. Lediglich im Rahmen der gesetzlich vorgeschriebenen Archivierung des E-Mailverkehrs (E-Mails sind Geschäfts- und Handelsbriefe) werden Daten darüber hinaus für max. 10 Jahre aufbewahrt.

 

Die Weitergabe Ihrer Daten an andere Dritte erfolgt nur, wenn wir dazu gesetzlich verpflichtet sind

 

Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, sodass wir Ihnen bei Informationen mit hohem Geheimhaltungsbedürfnis den Postweg empfehlen.

 

Bewerbungen

Bei Bewerbungsunterlagen und Dokumenten, die Sie uns initiativ oder auf Stellenangebote gezielt per E-Mail zusenden möchten, kann nicht vollständig für die Sicherheit Ihrer Daten bei der Datenübertragung garantiert werden. Bei einer E-Mail handelt es sich technisch im Allgemeinen nicht um einen sicheren Kommunikationsweg. Wir empfehlen daher für die Übermittlung von vertraulichen Informationen und Unterlagen eine Verschlüsselung zu nutzen oder den Postweg zu wählen.

 

Personenbezogene Daten werden nur zu Zwecken erhoben, gespeichert, verarbeitet und genutzt, die im Zusammenhang mit Ihrem Interesse an einer Beschäftigung in unserem Unternehmen und der Bearbeitung Ihrer Bewerbung stehen. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

 

Ist Ihre Bewerbung erfolgreich, können die angegebenen Daten für verwaltungstechnische Angelegenheiten im Rahmen der Beschäftigung verwendet werden.

 

Sollten wir Ihnen keine Beschäftigung anbieten können, werden wir die von Ihnen übermittelten Daten bis zu sechs Monate für den Zweck aufbewahren, Fragen im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung und Ablehnung zu beantworten.

 

Sollten wir, jedoch aufgrund Ihres Profils der Ansicht sein, dass Ihre Bewerbung eventuell für zukünftige Stellenangebote interessant sein könnte, werden wir Ihre persönlichen Bewerbungsdaten zwölf Monate lang speichern, sofern Sie einer solchen Speicherung und Nutzung ausdrücklich in schriftlicher Form zustimmen.

 

Webanalyse Matomo (ehemals PIWIK)

Für unsere Webseiten verwenden wir Matomo / PIWIK. Dabei handelt es sich um einen sogenannten Webanalysedienst, der uns die anonyme Auswertung Ihres Nutzungsverhalten auf unseren Webseiten ermöglicht. Matomo / PIWIK verwendet Cookies, die auf Ihrem Computer in Ihrem aktuellen Browser gespeichert werden. Zu diesem Zweck werden die erzeugten Nutzungsinformationen (einschließlich Ihrer gekürzten IP-Adresse) an unseren Server übertragen. Ihre IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umgehend anonymisiert, sodass Sie als Nutzer für uns anonym bleiben. Die durch ein Cookie erzeugten Informationen über Ihre Nutzung unserer Webseiten werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Verwendung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern.

 

Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung dieser Daten nicht einverstanden sind, dann können Sie dieser nachfolgend per Mausklick jederzeit widersprechen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Matomo / Piwik keinerlei Sitzungsdaten erhebt

 

Achtung: Wenn Sie Ihre Cookies löschen, so hat dies zur Folge, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss.

 

Zur bedarfsgerechten Gestaltung von Telemedien (z.B. Webseiten) dürfen Nutzungsprofile bei Verwendung von Pseudonymen erstellt werden, sofern Sie dem nicht widersprechen. Die Rechtsgrundlage findet sich in § 15 Abs. 3 Telemediengesetz (TMG).

 

Facebook

Unsere Website verwendet Funktionen von Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA. Bei Aufruf unserer Seiten mit Facebook-Plug-Ins wird eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Servern von Facebook aufgebaut. Dabei werden bereits Daten an Facebook übertragen. Besitzen Sie einen Facebook-Account, können diese Daten damit verknüpft werden. Wenn Sie keine Zuordnung dieser Daten zu Ihrem Facebook-Account wünschen, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch unserer Seite bei Facebook aus. Interaktionen, insbesondere das Nutzen einer Kommentarfunktion oder das Anklicken eines „Like“- oder „Teilen“-Buttons werden ebenfalls an Facebook weitergegeben. Mehr erfahren Sie unter https://de-de.facebook.com/about/privacy .

 

YouTube-Komponenten mit erweitertem Datenschutzmodus

Auf unserer Website setzen wir Komponenten (Videos) des Unternehmens YouTube, LLC 901 Cherry Ave., 94066 San Bruno, CA, USA, einem Unternehmen der Google Inc., Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein.

 

Hierbei nutzen wir die von YouTube zur Verfügung gestellte Option "- erweiterter Datenschutzmodus- ".

 

Wenn Sie eine Seite aufrufen, die über ein eingebettetes Video verfügt, wird eine Verbindung zu den YouTube-Servern hergestellt und dabei der Inhalt durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt.

 

Laut den Angaben von YouTube werden im " - erweiterten Datenschutzmodus -" nur Daten an den YouTube-Server übermittelt, insbesondere welche unserer Internetseiten Sie besucht haben, wenn Sie das Video anschauen. Sind Sie gleichzeitig bei YouTube eingeloggt, werden diese Informationen Ihrem Mitgliedskonto bei YouTube zugeordnet. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich vor dem Besuch unserer Website von Ihrem Mitgliedskonto abmelden.

 

Weitere Informationen zum Datenschutz von YouTube werden von Google unter dem folgenden Link bereitgestellt: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

 

Google Adwords

Wir setzen zur Bewerbung unserer Website ferner das Google Werbetool "Google Adwords" ein. Im Rahmen dessen verwenden wir auf unserer Website den Analysedienst "Conversion-Tracking" der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend „Google“. Sofern Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Webseite gelangt sind, wird ein Cookie auf Ihrem Rechner abgelegt. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Internet-Browser auf Ihrem Rechner ablegt und speichert. Diese sog. "Conversion- Cookies" verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht Ihrer persönlichen Identifikation. Besuchen Sie bestimmte Seiten unserer Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass Sie als Nutzer auf eine unserer bei Google platzierten Anzeigen geklickt haben und zu unserer Seite weitergeleitet wurden.

 

Die mit Hilfe der "Conversion-Cookies" eingeholten Informationen dienen Google dazu, Besuchs-Statistiken für unsere Website zu erstellen. Wir erfahren durch diese Statistik die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf unsere Anzeige geklickt haben und zudem welche Seiten unserer Website vom jeweiligen Nutzer im Anschluss aufgerufen wurden. Wir bzw. andere über "Google Adwords" Werbende erhalten jedoch keinerlei Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

 

Sie können die Installation der "Conversion-Cookies" durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern, etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert oder speziell nur die Cookies von der Domain "googleadservices.com“ blockiert.

 

Die diesbezügliche Datenschutzerklärung von Google erhalten Sie unter nachfolgendem Link: https://services.google.com/sitestats/de.html

 

Auskunft, Berichtung, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten sowie ein Recht auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder auf Widerspruch gegen die Verarbeitung sowie ein Recht auf Datenübertragbarkeit, sofern die jeweiligen datenschutzrechtlichen Voraussetzungen vorliegen. Sollten Sie Fragen zu Ihren Rechten haben, können Sie sich jederzeit an uns oder auch per E-Mail an unsere/n Datenschutzbeauftragte/n wenden (Kontaktdaten siehe unten).

 

Zugleich haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde einzulegen. Das ist die Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen:

https://www.ldi.nrw.de/metanavi_Kontakt/index.php

 

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung bzgl. der Erhebung von Daten jederzeit zu widerrufen. Dieses Recht gilt mit Wirkung für die Zukunft; die bis zur Rechtkraft des Widerrufs erhobenen Daten bleiben hiervon unberührt. Wenn Sie von dem Widerrufsrecht Gebrauch machen möchten, benachrichtigen Sie bitte unsere/n Datenschutzbeauftragte/n (Kontaktdaten siehe unten).

 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass im Falle des Widerrufs der personalisierte Service nicht mehr erbracht werden kann, da er auf der Verwendung der Kundendaten aufbaut.

 

Verlinkung auf andere Webseiten

Die Website der MTS MessTechnik Sauerland GmbH verweist gelegentlich auf externe Webseiten und Internetangebote Dritter. Wir können keine Gewähr und Haftung für die Richtigkeit bzw. Vollständigkeit der Inhalte und die Datensicherheit von Webseiten Dritter übernehmen. Auch gilt diese Datenschutzerklärung nicht für verlinkte Webseiten und Internetangebote Dritter.

 

Datensicherheit

Die MTS MessTechnik Sauerland GmbH speichert Ihre Daten auf besonders geschützten Servern in Deutschland. Der Zugriff darauf ist nur wenigen, von der MTS MessTechnik Sauerland GmbH befugten Personen möglich, die mit der technischen, kaufmännischen oder redaktionellen Betreuung dieser Server befasst sind.

 

Aktualisierung dieser Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht zur Änderung der Datenschutzerklärung vor. Eine Änderung der Datenschutzerklärung kann aus technischen wie auch aus datenschutzrechtlichen Gründen erfolgen. Wir bitten daher um Beachtung der jeweils aktuellen Version.

 

Kontaktdaten Datenschutzbeauftragte/r

Sollten Sie mit den hier dargestellten Maßnahmen zum Datenschutz nicht zufrieden sein oder haben Sie noch Fragen betreffend der Erhebung, Verarbeitung und/oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, so würden wir uns freuen, von Ihnen zu hören. Wir werden uns bemühen, Ihre Fragen so schnell wie möglich zu beantworten und Ihre Anregungen umzusetzen.

 

MTS Messtechnik Sauerland GmbH
Frau Diana Jüttner
Zum Hohlen Morgen 7
59939 Olsberg

Tel.: +49 (0) 2962 - 974 998-22

E-Mail: datenschutz(at)mts-waagen.de

 

Rechtliche Hinweise

1. Allgemeine Information

Die MTS MessTechnik Sauerland GmbH hat die Website www.mts-waagen.de zur persönlichen Information der Nutzer eingerichtet. Die MTS MessTechnik Sauerland GmbH bemüht sich nach besten Kräften, den Zugang zu der Website rund um die Uhr an sieben Tagen die Woche zu ermöglichen. Davon ausgenommen sind Umstände, die außerhalb des Zuständigkeitsbereichs der MTS MessTechnik Sauerland GmbH liegen, sowie alle Ausfallzeiten und erforderlichen Wartungsarbeiten an der Website und den Dienstleistungen. Daher kann die MTS MessTechnik Sauerland GmbH weder die Verfügbarkeit der Website und/oder der Dienstleistungen noch die Zuverlässigkeit der Übertragung und Dienstleistungen in Bezug auf Antwortzeiten und Qualität garantieren. Die MTS MessTechnik Sauerland GmbH kann nicht zur Verantwortung gezogen werden, wenn die Website nicht zur Verfügung steht und/oder die Dienstleistungen nicht in Anspruch genommen werden können.

 

2. Haftung

Die MTS MessTechnik Sauerland GmbH haftet nicht für Schäden, insbesondere nicht für unmittelbare oder mittelbare Folgeschäden, Datenverlust, entgangenen Gewinn, System- oder Produktionsausfälle, die durch die Nutzung dieser Website oder das Herunterladen von Daten entstehen. Liegt bei einem entstandenen Schaden durch die Nutzung der Website oder das Herunterladen von Daten Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vor, gilt der Haftungsausschluss nicht. Die durch die Nutzung der Website entstandene Rechtsbeziehung zwischen Ihnen und der MTS MessTechnik Sauerland GmbH unterliegt dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Bei Rechtsstreitigkeiten mit Vollkaufleuten, die aus der Nutzung dieser Website resultieren, ist der Gerichtsstand der Sitz der MTS MessTechnik Sauerland GmbH in Olsberg.

 

3. Herunterladen von Daten und Software

Die MTS MessTechnik Sauerland GmbH übernimmt keine Gewähr für die Fehlerfreiheit von Daten und Software, die von den Webseiten heruntergeladen werden können. Die Software wird von der MTS MessTechnik Sauerland GmbH auf Virenbefall überprüft. Wir empfehlen dennoch, Daten und Software nach dem Herunterladen auf Virenbefall mit jeweils neuester Virensuchsoftware zu prüfen.

 

4. Urheberrechte und sonstige Sonderschutzrechte

Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt. Es darf eine Kopie der Informationen der Website auf einem einzigen Computer für den nicht-kommerziellen und persönlichen internen Gebrauch gespeichert werden. Grafiken, Texte, Logos, Bilder usw. dürfen nur nach schriftlicher Genehmigung durch die MTS MessTechnik Sauerland GmbH heruntergeladen, vervielfältigt, kopiert, geändert, veröffentlicht, versendet, übertragen oder in sonstiger Form genutzt werden. Bei genannten Produkt- und Firmennamen kann es sich um eingetragene Warenzeichen oder Marken handeln. Die unberechtigte Verwendung kann zu Schadensersatzansprüchen und Unterlassungsansprüchen führen.

 

5. Verantwortlichkeiten und Sanktionen

Die Geschäftsführung ist verantwortlich für die Datenverarbeitung in ihrem Verantwortungsbereich. Damit ist sie verpflichtet sicherzustellen, dass die gesetzlichen und die in der Datenschutzrichtlinie enthaltenen Anforderungen des Datenschutzes berücksichtigt werden (z.B. nationale Meldepflichten).