Logo

Radarsensor SITRANS LG200

Radarsensor SITRANS LG200

  • Messbereich: 0,15 m bis 22,5 m
  • Geführtes Radar mit Zweileiter-Messumformer 
(Prinzip: geführte Mikrowelle)
  • Für Flüssigkeiten, Schlämme, Trennschichten und Schüttgüter ab DK=1,4
  • Auch bei extremen Temperaturen und hohem Druck

Beschreibung

EinsatzZweileiter-Messumformer, der nach dem Prinzip der geführten Mikrowelle arbeitet; geeignet für Flüssigkeiten, Schlämme, Trennschichten und  Schüttgüter ab einer DK=1,4
Messbereich0,15 m bis 22,5 m (je nach Ausführung)
Prozesstemperatur  -195°C bis +427°C
ProzessdruckVollvakuum bis 431 bar g in Abhängigkeit von der Sonde
Merkmalekoaxiale, starre und flexible Mono- oder Doppelsonden für zahlreiche Applikat. Messung unbeeinflusst durch Änderungen von Dichte oder Dielektrizität auch bei niedriger DK und extremen Bedingungen einsetzbar. Automatische Störechoausblendung. ATEX-Zulassung – eigensichere, druckfeste Kapselung. Einfache Einstellung. Ausgänge: 4 bis 20 m