Logo

Wägeelektronik SIWAREX U

Wägeelektronik SIWAREX U

  • Auswertesystem für Wäge- und Kraftmessungen
  • Integrierbar in Automatisierungsumfeld
  • Einkanalige oder zweikanalige Ausführung
  • Profibus-DP-Anbindung über ET 200M
  • Parametrierung über Software
  • Einsatz für Ex-Anwendungen optional

 

Datenblatt

Beschreibung

Die Wäge-Elektronik SIWAREX U ist eine einfaches und günstiges Auswertesystem zur direkten Integration in SIMATIC-Systeme.

Einsatz

In statischen Verwiegungen im Automatisierungsumfeld, auch für eichfähige Anwendungen:

  • Steuerung von Dosiervorgängen
  • Abfüllen von Feststoffen und Flüssigkeiten
  • Füllstandsmessungen
  • Boden- oder Tischwaagen.

Typisch für SIWAREX U Applikationen sind die Anbindung an Wägezellen und Kraftaufnehmer.

Die Wäge-Elektronik erfasst die Gewichtswerte schnell und zuverlässig. Eine Übertragung der Prozesswerte findet ebenfalls direkt statt. Parametrierbare Grenzwerte können als Min/Max-Meldungen das Prozesssystem überwachen.

Das Auswertesystem ist in SIMTAC-Bauform zum Aufbau auf eine Profilschiene ausgelegt. Damit passt es sich einfach in das Automatisierungssystem ein. Gleichzeitig kann die Wäge-Elektronik aber auch als Stand-Alone Lösung mit Profibusanschaltung ET 200M betrieben werden.

Vorkonfiguration und ein Softwaretool zur Bedienung über PC erleichtern die Installation. Da bereits im Prüffeld ein Abgleich erfolgt, ist auch nach einem Austausch von Komponenten eine einfache Justierung über SIWATOOL U möglich.

Merkmale

Das Auswertesystem SIWAREX U bietet:

  • Integration in die SIMATIC-Systeme S7/ M7/ PCS7
  • Anschluss an Profibus DP-Schnittstelle über ET 200M-Anschaltbaugruppe
  • Vollständigen Datenzugriff über SIMATIC-Systeme
  • Zwei Gerätevarianten - wahlweise für 1-kanalige oder 2-kanalige Waagenanschlüsse
  • Hohe Genauigkeit durch 16 Bit Wandlung
  • Zwei serielle Schnittstellen für Fernanzeige und PC-Anschluss
  • Nullstellenfunktion, parametrierbare Grenzwerte und einstellbarer Digitalfilter
  • Eigensichere Wägezellenspeisung mit SIWAREX IS für Zonen 1, 2, 21 u. 22 (optional)
  • Austauschbarkeit der Baugruppe durch Parametrierung über SIWATOOL U