Logo

Wägemodul Levermount II

Wägemodul Levermount II

  • Einbaumodul mit patentierter Lasteinleitung
  • Für Nennlasten: 3 und 5 t
  • Mit präziser Scherstab-Wägezelle aus Edelstahl
  • Eichfähig nach OIML R60 Zulassung
  • Modul aus Edelstahl
  • Wägezellen-Austausch unter Last möglich
  • Wiederholgenauigkeit 0,015 %
  • Schutzart IP 69K
  • ATEX-Zulassungen optional

 

Verwiegung von

  • Mischern und Behältern mit Rührwerk
  • Ideal auch bei thermischen Ausdehnungen

 

Anwendungen  Fragebogen  Datenblatt

Beschreibung

Einsatz der Wägemodule vom Typ Levermount II: Verwiegung von kleinen und mittleren Behältern zur exakten Prozesskontrolle, zur Füllstandsmessung und Inventarkontrolle, aber auch zur Verwiegung von Rührwerken, Mischern und Behältern mit geringer thermischer Ausdehnung.

Vorteile der Wägemodule der Levermount-Serie:

  • Wägezelle und Modul sind standardmäßig in Edelstahl gefertigt.
  • Die patentierte Krafteinleitung erlaubt auch Behälterbewegungen aufgrund von Vibrationen oder thermischer Ausdehnung sowie leichte Schiefstellungen.
  • Die Konstruktion des Wägemoduls ermöglicht einen Tausch der Wägezelle ohne Modulausbau.
  • Eichfähig nach OIML R60.