Logo

Wägeelektronik G5-PM

Wägeelektronik G5-PM

  • Hochauflösender Präzisionsmessverstärker
  • Zahlreiche Schnittstellen: USB, Ethernet, Feldbus, RS 485, Analog
  • Integrierter Webserver für Setup und Fernwartung
  • Einfacher Parameter-Backup über USB-Port oder SD-Karte
  • Großes Farb-LCD-Display
  • Eichzulassung gemäß OIML R76

 

Datenblatt

Beschreibung

Die Wäge-Elektronik G5-PM ist ein leistungsfähiger Präzisionsmessverstärker mit Eichzulassung und damit ideal für den Einsatz in anspruchsvollen industriellen Wäge- und Kraftmessapplikationen geeignet. Der Messverstärker verfügt über eine sehr hohe Auflösung und eine hohe Abtastrate und eignet sich daher für schnelle und exakte Wägungen.

Außerdem zeichnen die Wäge-Elektronik G5-PM die zahlreichen Möglichkeiten zur Kommunikation mit übergeordneten Steuerungen/ PLC aus. So verfügt der G5-PM neben einem Analogausgang standardmäßig über einen USB-Port, eine SD-Karte, EtherNet- und RS 485-Schnittstelle sowie einen integrierten Webserver. Weitere Feldbus-Schnittstellen wie Profibus DP, DeviceNet und ControlNet sind optional möglich.

 

Einsatz

  • Hochgenaue Prozessverwiegungen und -kontrolle, auch eichfähig
  • Kraftmessungen
  • Prozessautomatisierungen
  • Schnelle dynamische Verwiegungen.

Der integrierte Webserver erlaubt schnelle und einfache Setups über webunterstützte Geräte sowie eine einfache Fehlerdiagnostik. Über den USB-Port sind Installation sowie Backups und Restore einfach realisierbar.

Merkmale

Der G5-PM bietet:

  • Anschluss an bis zu 8 Wägezellen á 350 Ω
  • Leistungsfähigen 24 Bit A/D Wandler – 2400 SPS (samples pro Sekunde)
  • Großes Farb-LCD-Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung
  • Einfache menügeführte Bedienung, numerische Tasten und Funktionstasten
  • Schnittstellen:
    • Analogausgang (Strom/ Spannung)
    • Digitale Ein- und Ausgänge, kundenspezifisch anpassbar
    • USB (PC oder memory stick)
    • Ethernet (Modbus/TCP)
    • Feldbus optional (Profibus DP, DeviceNet, ControlNet)
    • RS 485 und RS 232 (Modbus RTU)
    • SD-Karte für Software-Updates
  • Robustes Kunststoffgehäuse für Schalttafeleinbau
  • Schutzart IP 65 (Front)
  • Eichzulassung gemäß OIML R76