Logo

Klemmenkasten CGS4-C

Klemmenkasten CGS4-C

  • Parallelschaltung von maximal vier Wägezellen
  • Mit Stecker für Tester 1006 zum Wägezellen-Schnelltest
  • Robuste Ausführung in Aluminium, optional in Edelstahl
  • Schutzart IP 66

 

Datenblatt

Beschreibung

Der CGS4-C ist ein robuster Klemmenkasten, der die Parallelschaltung von maximal vier Wägezellen in 4- oder 6-Leiterschaltung erlaubt.

Der CGS4 bietet die Möglichkeit, durch einfache Anbindung des Wägezellen-Testers Typ 1006 eine sehr schnelle und komfortable Überprüfung der angeschlossenen Wägezellen und damit des gesamten Wägesystems vorzunehmen. Der Tester 1006 wird direkt über einen 25-poligen Sub-D-Stecker angeschlossen.

 

Mit dem Tester kann folgendes überprüft werden:

  • mV Signal pro angeschlossene Wägezelle
  • Auslastung in % pro Wägezelle
  • Absolut-Wert pro Wägezelle in kg oder t

Zur Anzeige der Messdaten sind im Vorfeld die Anzahl der angeschlossenen Wägezellen, die gewünschte Einheit (kg, t), die Wägezellen-Kennwerte (mV/V) sowie die Messbereiche der Wägezellen (kg) anzugeben.

Merkmale

Der Klemmenkasten CGS4-C:

  • Robuste Ausführung in Aluminium-Druckguss, optional in Edelstahl
  • Platine mit Schraubklemmen für Wägezellen und Abgangsleitung
  • Integrierter Sub-D-Stecker für Anbindung des Wägezellen-Testers 1006
  • Betriebstemperatur: -10°C bis +50°C, Lagertemperatur: -20°C bis +70°C
  • Schutzart IP 66 nach EN 60 529